Informationssicherheits-Management

IT-Sicherheit nach dem Standard des BSI IT-Grundschutz und ISO 27000
IT-Sicherheit nach dem Standard des BSI IT-Grundschutz und ISO 27000

IT-Sicherheit als Dienstleistung

Wir bieten IT-Sicherheit als Dienstleistung
Informationssicherheits-Management, IT-Sicherheitsaudit, Penetrationstest, Security-Scout, IT-Support

Penetrationstests

Penetrationstests zur Sicherungs Ihrer IT
Test Ihrer IT auf sicherheitsrelevante Schwachstellen

Security-Scout

Appliance Security-Scout
Appliance für bedienerlosen Penetrationstest nach konfigurierbaren Testszenarien und Zeitfenstern

Cyber-Security

Informationssicherheit für den Internetauftritt
Informationssicherheit für Ihren Internetauftritt

Workshops und Schulungen

Workshops zur Sensibilisierung der Mitarbeiter
Informationssicherheit für IT-Verantwortliche und Mitarbeiter

 

Informationssicherheit ist ein Erfolgsfaktor

Weiterlesen...

 

Tipps der Woche


Der Bot für Informationssicherheit

Paderborn, August 2020.

Wir stellen vor:
unseren

Bot für Informationssicherheit 

Er ist unterhaltsam, informativ, inovativ und ein Experte in Sachen Informationssicherheit.

Probieren Sie ihn aus!



Schadsoftware "emotet" und was nun?

Paderborn, Juli 2020. Eine Spam-Kampagne verunsichert viele Unternehmen. Schadsoftware wird über täuschen echte Emails verbreitet.

Die Schadsoftware heißt "emotet".
Wie emotet arbeitet und was Sie dagegen tun können.

Homeoffice und IT-Sicherheit

Bedingt durch die Corona-Pandemie sind viele Unternehmen den Schritt zum Homeoffice gegangen. Bei meiner Nachfrage nach den Maßnahmen zur IT-Sicherheit wurde mir immer wieder VPN genannt.
Ok, VPN ist wichtig, aber es ist längst nicht das einzige.

Trojaneralarm - lessons learned

An alle Geschäftsführer und IT-Leiter:
Kennen Sie dieses Szenario: ein Trojaner verschlüsselt Server und Endsysteme und legt so die IT in Ihrem Unternehmen lahm. Es wird eine erhebliche Summe als Lösegeld für die Entschlüsselung verlangt. Sie versuchen, die IT mit eigenen Mitteln und mit Hilfe Ihres IT-Dienstleisters wieder flott zu machen. Aber Sie laufen von einem Problem in das nächste, und haben schlaflose Nächte. Am Ende wollen Sie doch bezahlen...

Externe Hilfe für eine Zertifizierung durch das BSI finden

Das IT-Sicherheitsgesetz verlangt von den sogenannten Kritischen Infrastrukturen ein Zertifikat zum Nachweise der IT-Sicherheit. Polizeibehörden und Feuerwehren zählen dazu, ebenso Gesundheitseinrichtungen, Energieversorger, Wasserversorger, Transport und Verkehr. Zunehmend wird auch von den Zulieferern erwartet, dass sie ihrerseits entsprechende Zertifikate vorweisen können.

Den Reifegrad der IT-Sicherheit vom BSI zertifizieren lassen

Ein Zertifikat des BSI zum IT-Grundschutz ist ein bedeutender Wettbewerbsvorteil für ein Unternehmen. Es schafft Vertrauen bei Kunden und Partnern. Allerdings sind die Anforderungen hoch gesteckt.
Wie kann ein Unternehmen vorgehen, um das Ziel einer Zertifizierung zu erreichen?