2014

Microsoft Support für Windows XP endet am 8. April

 

Am 8. April schickt Microsoft sein Betriebssystem Windows XP in den Ruhestand. Damit endet auch der Support von Microsoft.Computersysteme, die mit Windows XP betrieben werden, tragen deshalb in Zukunft ein erhöhtes Sicherheitsrisiko. Denn neu entdeckte Sicherheitslücken in den Komponenten des Betriebssystems werden von Microsoft nicht mehr geschlossen. Besonders kritisch ist dieser Umstand für Rechner, die mit dem Internet verbunden sind.

Wolf-IT-Architekt empfiehlt den Wechsel auf ein neueres Betriebssystem und bietet dazu Unterstützung an.

Lesen Sie dazu unsere Pressemitteilung.

2014 von Michael Wolf (Kommentare: 0)