Webseiten mit SSL sichern

 

Quiz – die 16.000 € Frage - Was bedeutet die Abkürzung SSL in Verbindung mit IT-Sicherheit?

A: Stabile Seitenlage

B: Solid State Logic

C: Space Science Laboratory

D: Secure Socket Layer

Antwort D: ist richtig: Secure Socket Layer. Das haben Sie bestimmt bereits gewusst oder aber erraten. Denn es kommt das Wort „secure“ in diesem Begriff vor. SSL ist ein Verfahren zur sicheren Übertragung von Daten im Internet.

Wenn Sie eine Webseite sehen, deren Adresse mit https://... beginnt, wissen Sie, dass SSL genutzt wird. Die Daten auf der Verbindung zwischen Ihnen und dieser Webseite werden verschlüsselt übertragen. Damit sind Sie bestmöglich geschützt.

In der Vergangenheit wurde SSL hauptsächlich bei einigen wenigen Web-Anwendungen verwendet, die als besonders kritisch angesehen wurden. Dazu gehören z.B. Online-Banking und Web-Stores. Im Lichte der immer weiter um sich greifenden Internet-Kriminalität gehen immer mehr Unternehmen dazu über, ihre Webseiten grundsätzlich mit SSL abzusichern. Und zwar auch dann, wenn vermeintlich keine kritischen Daten ausgetauscht werden.

Das ist eine gute Praxis. Die Webseite von Wolf-IT-Architekt macht es ab sofort genauso.

Wenn Sie unsere Seite besuchen mit der Adresse http://wolf-it-architekt.de (ohne https), werden Sie feststellen, dass Sie umgeleitet werden auf eine sichere Verbindung mit https://wolf-it-architekt.de.

Sicher ist sicher.

 

Zurück